Countdown to Noah: Gegen Bestien (Band 1)


Countdown to Noah: Gegen Bestien
Autorin: Fanny Bechert
Seitenzahl: 300
Reihe: Countdown to Noah
Erschienen: September 2017
Verlag: Sternensandverlag
Genre: Fantasy, Dystopie

An dieser Stelle bedanke ich mich bei dem Sternensandverlag für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar!

Klappentext:

In einer Welt, in der Menschen zu wilden Bestien - sogenannten Noahs - mutieren, zählt für die siebzehnjährige Cassidy nur, ihre kranke Schwester zu beschützen. Als sie dabei von einem Noah gebissen wird, bleiben ihr noch genau dreißig Tage, eh sie selbst zu einem Monster wird. Nur mit der Hilfe des Rebellen Daniel hat sie eine Chance, rechtzeitig Medizin zu beschaffen. Aber wer hilft schon einer tickenden Zeitbombe, deren kleinste Berührung zur eigenen Ansteckung führen kann?

Die Greifen-Saga Band 2: Die Träne der Wüste


Die Greifen-Saga: Die Träne der Wüste
Autorin: C.M.Spoerri
Seitenzahl: 424
Reihe: Greifen-Saga
Verlag: Sternensandverlag
Erschienen: Oktober 2015
Genre: Fantasy

Klappentext:

Mica scheint die Chance erhalten zu haben, einer Gilde anzugehören und dadurch vielleicht einer besseren Zukunft entgegenzublicken. Aber dann passiert etwas, das all ihre Pläne durchkreuzt und sie abermals vor die Frage stellt: Was haben die Götter bloß mit ihr vor? Und welche Rolle spielt der Schurke Néthan, der sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich mehr über seine Vergangenheit zu erfahren?

Flying High (Hailee & Chase 2)


Flying High
Autorin: Bianca Iosivoni
Seitenzahl: 432
Reihe: Hailee & Chase
Erschienen: Juli 2019
Verlag: Lyx
Genre: Liebe, New Adult

Klappentext:

Hailee hatte ein Geheimnis. Ein dunkles Geheimnis, das niemand kannte und niemand erfahren sollte. Am allerwenigsten Chase, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Hailee war klar, dass sie Chase verlieren würde. Sie wusste es von der ersten Sekunde an, als sie ihm gegenüberstand. Und doch hat er ihr Herz mit jedem Lächeln und jeder Berührung ein bisschen mehr erobert. Aber gibt es für sie beide überhaupt eine Chance? Oder müssen sie einsehen, dass manchmal nicht einmal die Liebe ausreicht, um zwei Menschen zusammenzuhalten?