Mein einsamer Wolf (Wolf 3)


Mein einsamer Wolf
Autorin: Penelope Sky
Seitenzahl: 260
Verlag: Hartwick Publishing
Erschienen: März 2020
Genre: Erotik, Liebe

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei "Hartwick Publishing" für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar und weise auf mögliche Spoiler bezüglich des ersten und zweiten Bandes hin.


Klappentext:

Mich in meinen Ehemann zu verlieben, war mein größter Fehler.
Die Gefühle hatten mich so langsam überkommen, dass ich nicht einmal merkte, dass es geschah, bis es soweit war. Jedes Mal, wenn er mich küsste, war ich davon ausgegangen, dass er auch so empfand … jedes Mal, wenn er mich berührte.
Bis er mir das Gegenteil bewies.
Kamikaze ist tot, also brauche ich ihn nicht mehr als Schutz. Die Scheidung ist das Einzige, was ich jetzt will. Ich werde einen Mann finden, der mich so liebt, wie ich es verdiene, der nicht zwei fremde Frauen mit nach Hause bringt, nur um mir wehzutun. 
Ich brauche ihn nicht. 
Nun ist es an der Zeit, von vorne anzufangen.

Die Kristallelemente (Band 1): Das silberne Herz des Meeres


Das silberne Herz des Meeres
Autorin:  B.E.Pfeiffer
Seitenzahl: 370
Verlag: Sternensandverlag
Reihe: Die Kristallelemente
Erschienen: März 2020
Genre: Fantasy

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei dem "Sternensandverlag" für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar. 

Klappentext:

Die rauschenden Wellen, der sanfte Wind, das Kreischen der Möwen … schon immer hat sich Amara zum Meer hingezogen gefühlt, denn sie trägt Magie in sich und ist mit der See verbunden. Allerdings darf sie dieses Geheimnis niemandem anvertrauen, denn ihr eigener Vater ließ ihre Großmutter wegen ebendieser Gabe auf dem Scheiterhaufen verbrennen. Als sie an einen brutalen Kaufmann verheiratet werden soll, wird Amara klar: Sie muss fliehen. Dank ihrer Magie spürt sie, dass berüchtigte Piraten die Stadt überfallen werden – das ist die Gelegenheit, ungesehen ihrem goldenen Käfig zu entkommen. Leider läuft sie bei der Flucht ausgerechnet dem Kapitän des Piratenschiffes in die Arme und dieser hat ganz eigene Pläne mit ihr. Denn auch für ihn sind ihre Kräfte etwas Besonderes. Sie könnten ihm helfen, einen uralten Fluch endlich zu brechen und einen Schatz zu erobern, der seinesgleichen sucht: das silberne Herz des Meeres.

Snowdrop Manor: Tage unter Krähen


Snowdrop Manor: Tage unter Krähen
Autorin: Regina Meißner
Seitenzahl: 480 
Verlag: Sternensandverlag
Erschienen: März 2020
Genre: Fantasy

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei dem "Sternensandverlag" für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar!

Klappentext:

Lausche dem Krächzen der Krähen, aber sieh ihnen nicht in die Augen. Denn was du dort erblickst, könnte dich in die Dunkelheit ziehen...
Ein schwerer Schicksalsschlag zerstört von einem Tag auf den anderen das Leben der zwanzigjährigen Lauren. Sie ist plötzlich auf sich allein gestellt - in einer Gesellschaft, in der Frauen es schwer haben, auf eigenen Beinen zu stehen. Als ein Fremder auftaucht und sich als ihr Onkel ausgibt, ist sie zunächst misstrauisch. Aber Wesley Cunningham ist alles, was sie noch hat, also folgt sie ihm auf das Anwesen Snowdrop Manor. Doch in dem alten Haus ist nichts so, wie es scheint und Lauren sieht sich bald Geheimnissen und Intrigen gegenüber, die ihr erneut den Boden unter den Füßen wegzureißen drohen. Und dann wäre da noch der charismatische Lord Beaufort, der mehr über Magie weiß, als sie sich jemals vorgestellt hat.